This website can be viewed in English

The Essences

Spiritual Staircase – Spirituelle Stufen Das Körperliche
Angelic Embodiment – Engelhafte Verkörperung Emotionen
Crown of Thorns – Dornenkrone Der Verstand
Angel Wings – Engelsflügel Bedingungslose Liebe
The Breath of Life – Der Atem des Lebens Intuition
Star Sight – Sternensicht Weisheit
Bodhisattva Göttlichkeit

Spiritual Staircase – Spirituelle Stufen - Das Körperliche

Diese Essenz bringt das materielles Sein mit der natürlichen Lebenskraft in Einklang. Sie wirkt wie eine Brücke, die die Seele in jede einzelne Zelle des materiellen Körpers bringt. So wird die zelluläre Erinnerung vom perfekten Ausdruck der Seele im Körperlichen aktiviert und in der Gegenwart gefestigt. Wenn diese Essenz genommen wird, wird ein größeres Körperbewusstsein spürbar. Wir fühlen, wie die Füße den Boden berühren, während wir gehen und wir spüren die Luft, die unsere Lungen füllt. Spiritual Staircase – Spirituelle Stufen – bestärkt die Verankerung in der Gegenwart. Viele Menschen suchen das Glück in Wünschen und Träumen, anstatt das wahre Glück im Hier und Jetzt zu erfahren. Diese Essenz hilft das zu genießen, was wir jetzt sind und das, was wir haben. Zu jedem Zeitpunkt.

Wir befinden uns alle auf der Reise des Lebens und diese Reise ist ein Weg aus Stufen, die nach oben und nach unten führen. Spiritual Staircase – Spirituelle Stufen – hilft das Glück auf der Stufe zu finden, auf der wir gerade sind. Die Essenz verringert die Überzeugung, dass Befriedigung nur im „Erreichen der Spitze“ liegt.

Dadurch, dass wir in unserem Körper sind, werden wir ganz. Nicht dadurch, dass wir nach etwas außerhalb unseres Seins streben. Sich ganz fühlen bedeutet im Hier und Jetzt sein.
Diese Essenz wurde am Fuße einer der Glass House Mountains in Queensland, Australien kreiert.

 

Angelic Embodiment – Engelhafte Verkörperung - Emotionen

Diese Essenz bringt den emotionalen Körper mit der universellen Lebenskraft in Einklang. Sie unterstützt ein Leben in der Gegenwart und eine Reaktion auf die Umwelt, wie sie sich gerade darstellt.

Manchmal gehen wir in dieser Welt durch Situationen, mit denen wir emotional schwer umgehen können. Manchmal sind die Emotionen so stark, dass wir sie nicht fühlen wollen; wir glauben nicht, dass wir überleben können, wenn wir diese Gefühle zulassen. Wir erschaffen uns unsere eigenen Blockaden, damit wir bestimmte Emotionen nicht mehr fühlen. Dieser Prozess kann sich fortsetzen, denn während wir uns durch das Leben bewegen, veranlasst uns das weiter dazu, zunehmend gehemmter mit unseren emotionalen Erfahrungen zu werden.

Angelic Embodiment – Engelhafte Verkörperung – hilft den Menschen, wieder zu fühlen. Die Essenz klärt sanft vergangene Emotionen, oft durch Träume, und hilft dabei sich wieder zu öffnen und auszudrücken. Wir sind fühlende Wesen, die zu jeder Zeit Emotionen haben. Angelic Embodiment – Engelhafte Verkörperung – bringt uns diese Aspekte des menschlichen Seins zurück und ermutigt uns, mit unseren Gefühlen in der Gegenwart zu leben.

Zu fühlen heißt frei zu sein.

Diese Essenz wurde in einem wunderschönen, geheimen und unberührten Tal kreiert. Damit dies so bleibt, werde ich dem Tal meinen Respekt zollen und es unbenannt lassen.

 

Crown of Thorns – Dornenkrone - Der Verstand

Diese Essenz bringt den intellektuellen Körper in Einklang mit der universellen Lebenskraft. Die Verstandeswelt, sei es durch Bilder oder Worte der Vergangenheit oder der Zukunft, ist eine Ablenkung vom gegenwärtigen Augenblick. Wenn der Verstand eines Menschen von der Gegenwart ablenkt, dann ist der Verstand der Meister. Nur wenn der Verstand ruhig ist, werden Kreativität, Inspiration und Ehrfurcht möglich und gehen weit über das Selbst hinaus. Dann wird das Denken zu einem effektiven Werkzeug. Wenn unsere eigene, persönliche Verstandeswelt ruht, fangen wir an, einen Schimmer des universellen Verstandes, von dem wir alle ein Teil sind, zu erkennen. Von dort kommt die Inspiration. Das ist die Gesamtsumme aller Potentiale aller Wesen. So können wir leben. Wir müssen nur den Verstand beruhigen.

Crown of Thorns – Dornenkrone – bringt unser Bewusstsein dazu, unsere Gedanken abzugrenzen, während wir uns unseres Verstandes bewusst werden. Dann können wir die Gedankenspirale beruhigen und haben schließlich auch die Möglichkeit unseren Verstand zu meistern und als effektive Gabe einzusetzen.

Alles Sein existiert in der Gegenwart. Entscheide dich am Leben teilzuhaben.

Diese Essenz wurde auf Delos kreiert, einer unbewohnten, griechischen Insel. Auf der Spitze des einzigen Berges wurde diese Essenz geschaffen.

 

Angel Wings – Engelsflügel Bedingungslose Liebe

In der Geschichte der Menschheit hat es immer etwas gegeben, das als größer anerkannt wird, als die Menschen selbst. Es hat viele Namen – Gott, Allah, Der Große Geist oder Die Regenbogenschlange. Die Menschheit hat jetzt eine Entwicklungsstufe erreicht, wo es angemessener scheint, dass jede/r Einzelne mit Gott direkt kommuniziert. Wir brauchen keine Mittelsmänner mehr, die für uns interpretieren. Dieser Prozess wird dadurch ermöglicht, dass der Mensch bedingungslose Liebe direkt erfährt; dies ist die energetische Vereinigung einer Person mit der göttlichen Schöpfung.

Angel Wings – Engelsflügel – bietet eine Möglichkeit zur Erfahrung bedingungsloser Liebe für die Einzelnen. Wir sind alle Teil dieser Schöpfung, wir sind alle Teil des Schöpfers. Die Liebe ist der Zugang, um Einheit und Verbundenheit mit allen Dingen, uns selbst eingeschlossen, zu erfahren.

Diese Essenz wurde in der Türkei an einem Ort namens Olympus kreiert. Olympus ist eine magische Küstenlandschaft, wo natürliche Gase durch Risse in den Steinen entweichen und eine immerwährende Flamme produzieren.

 

The Breath of Life – Der Atem des Lebens Intuition

Jeder Mensch ist einzigartig, hat besondere Talente, Fähigkeiten und Perspektiven, die nur sie oder er besitzt. Wir alle haben fünf Sinne, auf die wir uns verlassen, um die Welt zu interpretieren. So wie die fünf Sinne haben wir auch einen sechsten Sinn. Dieser sechste Sinn öffnet uns einen Zugang in der geistigen Welt zu Hellsehen, Hellhören und zu innerem Wissen. Wir alle haben diesen Gaben und Fähigkeiten und können sie entwickeln, wenn wir das wollen. Sie können uns helfen, Führung auf unserem Lebensweg zu bekommen.

The Breath of Life – Der Atem des Lebens – verstärkt die Fähigkeit, sich seiner inneren Stimme intuitiv zu öffnen, mit der Stille des Herzens wahrzunehmen und das Flüstern der Wahrheit zu hören, die uns den Weg zum Licht weist.

Während wir unseren Lebensweg gehen, können wir vertrauensvoll unsere Wahrheit zur Schöpfung beitragen.

Diese Essenz wurde „Te Hei Mouri Ora“ genannt. Das bedeutet in der Sprache der Maori „der Atem des Lebens“. Geschaffen wurde sie in Dunedin, Neuseeland, mit einer sehr speziellen Gruppe von Menschen, darunter auch meine Kollegin und Freundin Wai Turoa-Morgan, Maori Schamanin und Lehrerin.

 

Star Sight – Sternensicht Weisheit

Wir alle leben in der fundamentalen Realität. Diese Erfahrung wird von allen Wesen und Dingen geteilt. Wie wir diese fundamentale Realität interpretieren, kennzeichnet unsere Grenzen. Unsere Vergangenheit formt die Erfahrung unserer Gegenwart in Form von Glaubenssystemen und Filtern. Was wir verstehen und als Wahrheit akzeptieren, erzeugt unsere spezifische Sicht der Realität. Wir haben eine bestimmte Vorstellung von uns und der Welt um uns herum. Dies alles existiert nur als persönliche Erfahrung, aber wir neigen dazu, es auch als Realität zu betrachten. Durch Hinterfragen unserer Glaubenssysteme und unsere Interpretationen der Realität können wir das berühren, was darüber hinaus existiert: die fundamentale Realität. Die Erfahrung der fundamentalen Realität ist die Erkenntnis universeller Weisheit.

Star Sight – Sternensicht – hilft in die inneren und äußeren Illusionen zu durchschauen, damit wir die Wahrheit als das erkennen können, was sie ist.

Es ist, was es ist.

Diese Essenz wurde auf einer der nördlichsten Inseln Sumatras namens Rubis Island kreiert. Die Essenz ist eine Kombination aus Blumen des Landes und des Meeres (Korallen). Diese Insel war der letzte Ort, an dem alle Muslime aus Indonesien auf der Pilgerreise nach Mekka anhielten.

 

Bodhisattva Göttlichkeit

Der Name Bodhisattva kommt aus dem alten Sanskrit und bedeutet übersetzt „einer, dessen Essenz Bodhi (Erleuchtung) ist“. Ein Bodhisattva hat Erleuchtung erlangt und ist in unserer Gegenwart geblieben, um Anderen zu helfen, ebenfalls Erleuchtung zur erlangen. Bodhisattva – Göttlichkeit – führt uns zum Dienst an der gesamten Schöpfung und zur Hingabe an den Sinn und die Aufgabe unseres Lebens. Wir erreichen und erfahren mit der liebevollen Unterstützung der gesamten Schöpfung das, wofür wir gekommen sind. Am Ende sind wir alle Eins: in unserem Selbst und als ein Teil des größeren Ganzen. Wir ergänzen uns im harmonischen Zusammenwirken für das gleiche Ergebnis.

Die Essenz Bodhisattva – Göttlichkeit – bringt die Seele in Einklang mit allen Aspekten in uns selbst und schafft eine innere Harmonie. Das Selbst kommt in Einklang mit der universellen Lebenskraft und verbindet sich immer mehr mit dem größeren Ganzen. Die täglichen Aktivitäten wirken in Einklang zusammen mit dem eigenen höchsten Potential. Das gibt uns das Wissen, unseren freien Willen zu jeder Zeit erfahren zu können.
Das Leben existiert nur im jetzigen Augenblick.

Diese Essenz wurde im Jokang Kloster in Tibet geschaffen. Jokang ist das zentrale Kloster in Lhasa. Die Essenz ist die energetische Signatur einer Puja (heilige Segnung), die dort von den wunderbaren, hingebungsvollen Mönchen gemacht wurde.

© Life Essenzen 2009 Ben Risby-Jones

Startseite | Die Essenzen | Uber Life Essenzen | Uber Ben Risby-Jones | Neue Ebenen Der Essenzen
Seminare | Seminar Kalender | Shop | Meditations CD's | Ruckmeldungen | Texte
Behandlungen | Praktizierende | Gaia Zentrum | Baume Pflanzen | Vision | Fragen & Antworten | Kontakt